"Hommage an Uecker"

Der Wettbewerb

 

Der Kunstverein Stade e. V. (KVS) lädt Künstlerinnen und Künstler aus den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zur Bewerbung für die Teilnahme an einer Gemeinschaftsausstellung ein.

Die von 2. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019 ge-plante Ausstellung unter dem TitelHommage an Uecker“ widmet sich der Kunst mit Nägeln.

 

Der Wettbewerb ist mit einem Anerkennungspreis in Höhe 500 Euro ausgelobt.

 

Der/die Preisträger/-in wird von einer externen Jury ausgewählt.

 

Zur Ankündigung im Stader Tageblatt vom 07.06.2018

 


Download
Teilnahmebedingungen zum Wettbeweb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.8 KB